Silhouetten
 

Silhouetten stellen genau genommen eine Abstraktion des Motivs dar-Details versinken im Dunklen, nur die Umrissform bleibt. Im Fall einer menschlichen Silhouette hat unser Gehirn gelernt, aus der Haltung der Figur vieles an Informationen heraus zu deuten. Oft erkennen wir, welches Geschlecht die Figur hat und in welcher Stimmung sie ist.
Je mehr wir an Informationen aus der Figur herauslesen können, desto interessanter finden wir sie. 

"Ich arbeite gerne mit Silhouetten, durch die Reduktion auf Ihren Umriss wird der Protagonist zu einer grafischen Form. Das Spannungsverhältnis zwischen der urbanen Landschaft und den darin agierenden Menschen wird deutlicher."

Weitere Serien:

Behind the door.jpeg

Zweieinhalb Dimensionen

Connected XV.jpeg

Verborgene Verbindungen

Senso II.jpeg

Minimal City

Deep inhalation, 2020

Menschen in urbanen Landschaften

Guided.jpeg

Gespiegelte Gestalten

Circled.jpeg

Juxta Positionen