Behind the door.jpeg

Serie​
"Zweieinhalb Dimensionen"
Abstrakte Architekturfotografie

In dieser Serie untersucht Guido Klumpe die Grenzen zwischen dem Malerischen und dem Fotografischen, sowie den Übergang zwischen dem Drei- und Zweidiemsionalen.

Weitere Serien:

Connected XV.jpeg

Verborgene Verbindungen
Abstrakte Architekturfotografie

The bird.jpeg

Minimal City
Minimalistische Architekturfotografie

Bling bling, 2020

Menschen auf grafischen Bühnen.
Street Fotografie

Running.jpeg

Silhouetten auf grafischen Bühnen.
Street Fotografie

Guided.jpeg

Reflektierte Gestalten
Street Fotografie

Circled.jpeg

Juxta Positionen
Street Fotografie

Guido Klumpe​

arbeitet seit vielen Jahren intensiv in in den Grenzbereichen zwischen der abstrakten, minimalistischen und Street Fotografie.

Er nimmt die Welt durch eine angeborene Sehbehinderung auf eine besondere Art wahr und erweitert durch die Fotografie die Grenzen seines Sehens.

Seine Motive findet der Künstler auf Wanderungen durch Hannovers Wohnviertel, Ausfallstraßen und Industriegebiete. Ihn interessieren die Wechselwirkungen zwischen der urbanen Landschaften und den Menschen, die sich darin bewegen. Die Szenen sind ungestellt, es geht immer um den “entscheidenden Moment“.

In seinen abstrakten Arbeiten erforscht er den fragilen Moment des Überganges, in dem sich dreidimensionale Architektur ins zweidimensionale auflöst und abstrahiert. So verwandeln sich gewöhnliche Teile des Stadtbildes wie Häuserwände, Poller und Tankstellen in wunderschöne Kunstwerke.

Guido Klumpes Arbeiten wurden mehrfach prämiert und in internationalen Print- und Onlinemagazinen veröffentlicht.

 

"Viele Menschen haben mich gefragt, ob sie meine Fotos erwerben können. Das hat mir Mut gemacht, diesen Onlineshop für limitierte Drucke in höchster Galeriequalität zu eröffnen.

Reisen Sie mit mir durch Farben und Formen, Linien und rätselhafte Verbindungen.

Alles was Sie sehen, ist pure Fotografie.
Ich wünsche Ihnen viel Freude mit meinen Arbeiten!"


"Vollkommenheit ist nicht erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt. sondern wenn es nichts mehr zu entfernen gibt."

Antoine de Saint-Exupery

Kaufen Sie minimalistische Fotokunst.

x-049-- Guido Klumpe - Shop für Minimalistische Fotografie-m.jpg

Wunderschöne und rätselhafte Bilder für Ihre Lieblingsecken.

Kraftvolle Ruhepole für Ihr Zuhause.

Gedruckt auf dem besten
Künstlerpapier in Galeriequalität.
Wirkt wie gemalt.

Limitiert und signiert.



 

Der Kalender. Das Titelbild hat die mehrere Flächen. Es ist ein Gebäude, aber weiß nicht genau was.

Kunstkalender
"Hannover-Minimal 2022".
So kann das Jahr nur schöner werden.

Die Ausgabe 2021 war schnell ausverkauft.
Der Kalender 2022 ist limitiert auf 350 Exemplare.

Gedruckt auf schwerem, hochwertigen Kunstpapier.

Mit Kalendarium, inklusive Ferien und
Feiertagen.


Jetzt zum Sonderpreis von nur 10 Euro!
 

Kunstkarten verschenken macht Freu(n)de

Kunstkartenset „Hannover Minimal“


Zwölf kleine Drucke auf dem besten Fine-Art Papier.

Edel verpackt in einer Geschenkbox.
Signiert und limitiert auf 350 Sets.

Zum Sammeln, Verschenken, 
und Verschicken.

 

Minimalistische_Fotografie_auf Kunstkarten-von-Guido-Klumpe.jpg
Minimal-city Geschenkkarte.jpg

Jetzt neu: Die Geschenkkarte.

Kunst ist immer eine tolle Geschenkidee. 

Diese Karte ist unbegrenzt gültig, und macht garantiert Freude.

Die besonders beliebten
Artikel im Shop: