Gespiegelte Gestalten

Die Arbeit mit Spiegelungen auf Glas, Metall, Wasser und anderen Materialien sind ein wesentliches Stilmittel in der Arbeit von Guido Klumpe.

"Was ich an Spiegelungen so liebe, sind die Möglichkeiten, die sie bieten. Durch sie lassen sich noch mehr Ebenen miteinander kombinieren und Geschichten erzählen. Bei einer Schaufensterscheibe habe ich zum Beispiel die ganze Welt hinter der Scheibe und auf ihr die reflektierte Wirklichkeit der Straße. Alles kann gebrochen, im unklaren und uneindeutig sein. Es macht mir Freude, diese beiden Welten miteinander zu verbinden und gegenüber zu stellen."

Weitere Serien:

Behind the door.jpeg

Zweieinhalb Dimensionen

Connected XV.jpeg

Verborgene Verbindungen

Senso II.jpeg

Minimal City

Deep inhalation, 2020

Menschen in urbanen Landschaften

Running.jpeg

Silhouetten

Circled.jpeg

Juxta Positionen