top of page

Zwei mal feiern nächstes Wochenende!

Einladung zur Finissage mit Künstlergespräch am 21.7. und zur Vernissage am 23.7.!

Liebe Freundinnen und Freunde,

nächstes Wochenende, vom 21.-23. Juli haben Sie gleich zwei mal die Gelegenheit, mit mir zu feiern:


1. Finissage mit Führung und Künstlergespräch

am Freitag, 21.Juli. um 17 Uhr!



Was steckt hinter meinen rätselhaften Fotografien?

Wie entstehen meine Abstraktionen von Alltagsarchitektur?

Welche interessanten Geschichten verbergen sich hinter meinen Street Fotografien?


Lassen Sie sich durch den Kurator Giso Westing und mich durch die Ausstellung führen und tauchen Sie ein in die Welt hinter den Bildern!


Zeit und Ort:

Freitag 21.07.2023 / 17.00 Uhr

Im Gebäude der städtischen Galerie Kubus

Theodor Lessing Platz 2

30159 Hannover

U-Bahn Linien 3, 7, 9, Haltestelle „Marktkirche / Landtag"

Öffnungszeiten vor der Finissage:

Di - Fr 15.00 h - 18.00 h

Sa + So 12.00 h - 15.00 h

An Montagen und Feiertagen geschlossen.

Die Ausstellung wird gefördert vom Kulturbüro Hannover


2. Feierliche Eröffnung der Ausstellung

„Neu im BBK Hannover“ am Sonntag, 23.7. um 15 Uhr!




Die weiße Halle in der Eisfabrik ist ein wunderschöner Ausstellungsort im Herzen der Südstadt in Hannover.


Ich bin einer von 16 Künstlerinnen und Künstlern, die neu in den „Bund bildender Künstler“ (BBK) aufgenommen, was ich als große Ehre empfinde, da ich ein autodidaktischer Künstler bin.

Von den neuen Künstlerinnen und Künstlern wurden sieben für eine kuratierte Gemeinschaftsausstellung ausgewählt. Erleben Sie die spannende Kombination von Fotografie, Zeichnung, abstrakter Malerei, Schriftkunst, und soziale Kunst.

Unter dem Label „Kunst in der Weissen Halle“ hat der EISFABRIK e.V. nach der Sanierung des Raumes 2008 ein eigenes Ausstellungsprogramm begonnen. In der WEISSEN HALLE gibt es Ausstellungen mit Künstlern der Region, seit 2012 kuratiert von Dagmar Brand (Verein zur Förderung und Durchführung von Kunstprojekten in Hannover). Kunst in der Weissen Halle wird gefördert durch die Region Hannover.



Feiern Sie mit uns die Eröffnung dieser spannenden Ausstellung am 23. Juli um 15 Uhr!

In die Ausstellung einführen wird die Kunsthistorikerin Dr. Carmen Putschky, u.a. Kuratorin beim Sprengelmuseum Hannover


ÖFFNUNGSZETEN: Do - Sa 15 - 18 Uhr So 14 - 18 Uhr


ANREISE:

Seilerstr. 15 F

30171 Hannover


Bitte benutzen Sie beim Besuch der EISFABRIK möglichst öffentliche Verkehrsmittel, da es im Umfeld wenig Parkmöglichkeiten gibt. Eine begrenzte Anzahl von Besucherparkplätzen steht auf dem Gelände der EISFABRIK zur Verfügung. Die U-Bahnhöfe Schlägerstraße (U1, U2, U8) und Marienstraße (U4, U5) liegen nahe dem Stadtzentrum. Von dort sind es zwischen 5-7 Minuten Fußweg zur EISFABRIK.



Ich freue mich auf Sie!

Ihr Guido Klumpe

52 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page